angelo-piazzoli-gfkmbh-team
NamePiazzoli
VornameAngelo
Geburtsdatum10.06.1973
SternzeichenZwilling
GeburtsortBonn
WohnortKöln
Größe176 cm
Familienstandledig
HobbiesKochen, Joggen mit den Hunden
LebensmottoLebe deine Träume und träum nicht dein Leben. Sag niemals nie.
LieblingsessenPasta alla casa
LieblingsfußballmannschaftFC Bayern München und 1. FC Köln
LieblingsgetränkKölsch und Mojito
LieblingsstadtKöln, Prag, Brügge
Lieblingsfilm24 (Serie)

Angelo Piazzoli

Key Account Manager, Prokurist

Angelo Piazzoli wurde am 10.06.1973 in Bonn geboren. Nach dem Abschluss der Höheren Handelsschule begann Herr Piazzoli 1992 seine Ausbildung zum Versicherungskaufmann bei der Allianz Versicherungs AG in Köln. Parallel half Herr Piazzoli, wie bereits schon während der gesamten Schulzeit, im elterlichen Gastronomiebetrieb aus. Aufgrund seiner erworbenen Erfahrungen im Gastronomiebereich in Bezug auf Dienstleistung, Kundenwünsche und vor allem Kundenzufriedenheit, war bereits während der Ausbildung im Allianz Konzern seine ausgeprägte Leidenschaft „alles für einen Kunden möglich zu machen“, nicht zu übersehen.

Unmittelbar nach seiner Ausbildung wechselte Herr Piazzoli 1995 zum Industrieversicherungsmakler GFA, um neutral als Kundenbetreuer die Bedürfnisse von mittelständischen Unternehmen bestmöglich bei den Versicherern umzusetzen.

Vor dem Hintergrund seiner Erfolge sowohl im Bereich der Kundenbindung als auch in der Neuakquisation, wurde er zum 01.01.2000 im Alter von 26 Jahren zum Prokuristen der GFA ernannt.

Nach 14 Jahren Berufserfahrung innerhalb der Industrie-Sachversicherung wechselte Herr Piazzoli in die Welt der Kreditversicherung und trat per 01.07.2006 in die Geschäftsführung der GfK ein.

Im Zeitraum April 2008 bis März 2009 vertiefte er seine erworbenen Fachkenntnisse und absolvierte sehr erfolgreich einen Qualifizierungsprogramm in der Hochschule Bochum zum Certified Credit Manager® (CCM®). Insbesondere seine sehr gute Projektarbeit „Umsetzung eines internationalen Kreditversicherungsprogramms auf Konzernebene“ findet bei namhaften internationalen Unternehmen großen Anklang.

In 2015 hat Herr Angelo Piazzoli gemeinsam mit dem Geschäftsführer der GfK, Herrn Winfried Vogt, das internationale Netzwerk FaroSol gegründet und aufgebaut, um international tätige Unternehmen durch eine professionelle Betreuung vor Ort individuelle Lösungsansätze anbieten zu können. Herr Angelo Piazzoli ist darüber hinaus als Treasurer von FaroSol Mitglied des Vorstandes.

Sie haben Fragen?

Die Arbeit mit uns ist unkompliziert, unbürokratisch und von Freude an den gemeinsam formulierten Zielen geprägt.

Copyright © GfKmbH 2020

Weitere Informationen
folgen in Kürze

Aus aktuellem Anlass

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Geschäftspartner,

ein spannendes und hochinteressantes Jahr liegt vor uns.

Leider hat sich die "Corona Situation" noch nicht entspannt und in vielen Ländern wurden neue Lockdowns verhängt. Die Auswirkungen auf die wirtschaftliche Entwicklung sind schwer abschätzbar, da noch nicht vorhergesagt werden kann, ob wir im Frühjahr oder Sommer 2021 bereits zur Normalität zurückkehren und durch erfolgreiche Impfungen, die Beschränkungen weitgehend aufgehoben werden können. Aktuell greifen viele Maßnahmen der jeweiligen Staaten, unter anderem der Schutzschirm der Kreditversicherer, bis zum 30. Juni 2021. Es ist davon auszugehen, dass viele Maßnahmen nicht weiter verlängert werden und die Kreditversicherer die Risiken wieder selbst tragen müssen.

  • Was passiert dann mit den Limiten, insbesondere bei schwachen Bonitäten?
  • Wie werden sich die einzelnen Märkte und Regionen entwickeln?
  • Wie verhalten sich die Banken, im Hinblick auf neue Finanzierungen?

Sicherlich sind viele dieser Fragen derzeit noch nicht zu beantworten.

Wir, die GfK- Credit Insurance and Financing Service Group, werden Ihnen in gewohnter Weise mit Zusatzdeckungen und TopUp-Lösungen zur Verfügung stehen und bei der Limitgestaltung helfen, damit Sie wieder sicher ihre Umsätze steigern können.

Unser Projekt "Robin Hood", die Spezialversicherung für Gastronomie, Hotellerie und den Einzelhandel ist nun verfügbar. Wir haben faire Prämien und einfache Bedingungen, so dass Sie die Möglichkeit haben verlängerte Zahlungsziele anzubieten, sobald der Lockdown vorüber ist. Bitte denken Sie frühzeitig an die Liquiditätssicherung und alternative Finanzierungen zur bestehenden Bankfinanzierung. Factoring und Einkaufsfinanzierung können eine interessante Alternative sein. Herkömmliche Finanzierungen werden oftmals schwieriger, insbesondere wenn sich Ihre Bilanz durch den Lockdown und dadurch resultierende Umsatz- und Ertragsrückgänge verschlechtern wird. Sprechen Sie uns bitte frühzeitig an, wir unterstützen Sie gerne.

Lassen Sie uns gemeinsam aus der Krise navigieren und bleiben Sie gesund.

Ihr Winfried Vogt